Springrolls mit Blumenkohl, Koriander und Räuchertofu.

Ich finde es unglaublich kompliziert zu verstehen was genau typisch für welches Asiatische Land ist. Ich mag das freshe, zitronengrasige und auch das mufflig schwere Kardamomlastige. Das eine wäre jetzt Thailand und das andere Indien (aber welcher Teil???) und die ganzen Geschmacksrichtungen dazwischen kann man kaum zuordnen. Wahrscheinlich ist es als Asiate auch schwierig unsere…

Mandelkäse…so lecker…

Also ich brauch ja keine „Ersatzprodukte“. Ich finde die Welt ist, auch ohne „so tun als ob“  voll von leckeren Sachen. Diesen Analogkäse und Saitanbierschinken versteh ich nicht so ganz. Dieser Mandelkäse ist aber ein eigenständiges Ding, wie Tofu. Ich finde er hätte sogar einen eigenen Namen verdient. Bislang ist mir noch nichts Gutes eingefallen. Wenn…

Thermos mein bester Freund

Ich bin ohne Essen ja total schlecht drauf. Seitdem ich also Kinder habe und mein Wohlbefinden und somit auch meine Laune nicht mehr nur mein Problem sind, habe ich mir regelmäßige Mahlzeiten angewöhnt. Ihr seht mich also an stressigen Tagen, die keine Mahlzeiten am heimischen Küchentisch erlauben, immer mit Tupperdose oder Thermoskanne an meiner Seite. An dem…

Ist es schon warm genug für Eis??? Jaaaa!!

Also eigendlich ist es nicht warm und vor allem nicht warm genug für Eis. Aber eigendlich geht Eis immer und ausserdem hatte ich irgenwann 5 überreife Bananen eingefroren und die haben wahnsinnig blockiert. Also raus aus dem Froster und Eis machen! Wir waren so ambitioniert und haben uns sogar Eisförmchen gebacken. Eis ohne Zucker, Milch, Sahne? Ich…

Käsekuchen the Vegan Way

Ich bin nicht in Hamburg und habe endlich etwas mehr Zeit um mal wieder Rezepte loszuwerden! Da will ich grade wild darauf lostippen und siehe da: die erste Hürde. Auf ausländischen Tastaturen keine ö ü ä ß 🙂 . Die netten Kanditaten links sind meine Copy and Paste Freunde für die nächste Zeit und ich merke nach diesen wenigen…

Quinoa Pizza mit Süßkartoffeln Hokkaido und Basilikum-Cashew Pesto

Ich hatte es schon wieder vergessen wie schön es ist Pizza zu essen und sich danach nicht zu fühlen wie ein augedunsener Kürbis. Ich glaube dieses Privileg sich nach zu viel Weizenprodukten normal zu fühlen genieße ich schon seit 15 Jahren nicht mehr. Klar man kann anderes Mehl nehmen. Dinkel oder Glutenfreies tuts auch. Vielleicht…

Lunchbox für hungrige Mamas. Buchweizensushi mit Avocado und Gurke.

Mein Kleiner gewöhnt sich grade bei seinem Tagesvater ein. Das heißt für Mama kein gemeinsames Frühstück daheim. Oh es nervt. Ich liebe die Institution Frühstück und ohne sollte man sich lieber nicht mit mir anlegen. Also besser vorsorgen und eine feine Lunchbox packen. Für meine brauche ich: 1/2 Glas Buchweizen 1 Möhre, 1/8 Rotkohl, 1…

Boah, Heißhunger auf Chips!

Manchmal braucht man einfach was fies ungesundes. Ich kann es immer besser vor mir selbst rechtfertigen wenn ich es mit Liebe selber gemacht habe. Irgendwie lullt das den bösen, bösen Zeigefinger ein der sonst im Kopf sitzt und wackelnd aufzeigt ein. Ich habe mich für Kürbis und lila Kartoffeln entschieden. Hokkaido eignet sich wunderbar weil…

Nuss-Chia Pancakes mit Äpflen und Trockenfrüchten

Heute war echt ein unglaublich ungemütlicher Tag. Kalt und windig mit  hoher Luftfeuchtigkeit. Kein Sonnenstrahl nur Wind und Schnee und wieder Wind. Da brauche ich erstmal was tröstendes zum Frühstück! Man nehme: 50gr Mandeln und 50gr Paranüsse 6 El Buchweizenmehl 1 Tasse Reismilch und mehr zum nachgießen. getrocknete Aprikosen, Rosinen oder was man so daheim…

Mehr Liebe auf die Stulle für den Kindergarten – Nusspastete!

Gegen Ende letzten Jahres war ich bei der Frühstückstupperdose meines Großen echt uninspiriert. Es gab so viele Adventshäuschen zu befüllen und Kekse zu backen….. …da sah das zweite Frühstück im Kindergarten jeden Tag gleich aus. 3 Stück Rohkost und 2 kleine Chiabrote mit gekauften vegetarischem Aufstrich und Salat 😦 . Nichts für ungut der schmeckt…

Winterkraut mit Steinpilzen

Seit vorgestern ist Väterchen Frost in Hamburg unterwegs und unser prima Balkonlager musste zwangsgeräumt werden. Ich hatte 3 verschiedene Sorten Kohl übrig. Musste dringend verarbeitet werden.  Ich hab immer irgendwelchen Kohl über. Meist ist ein ganzer Kopf einfach zuviel und wenns dann 3 Sorten schreit das förmlich nach Krauteintopf. Auf schnöden Gemüseeintopf hatte ich keine…