Frühstückskuchen – Haferpudding, Mandelkeks und Johannisbeeren. 

Ich bin jedesmal begeistert davon wenn leckerer Kuchen ganz frei von allen Zutaten sein kann welche im backe, backe Kuchen Lied vorkommen. Eier, Schmalz, Butter, Salz, Milch, Mehl oder Safran? Kommt ja nur Salz und Safran in Frage. War aber diesmal nicht dabei:) Mein Großer kennt das Lied natürlich und ist glaube ich manchmal ziemlich…

Ein Smoothie für jede Lebenslage

Ich war eigentlich nie ein Fan von Püriertem. Abbeißen und Kauen gehört für mich zum Essen mit dazu und ich bin selten bereit mich davon zu lösen😊. Meine Mutter kam irgendwann mit ihrem „Smoothie Gerät“ um die Ecke und ich dachte „naja – gut ich mach da mal mit“. Und irgendwie kann ich dem mittlerweile…

Hausgemachtes, glutenfreies Kürbisbrot und Brötchen mit allerlei Saaten

Mein Großer verträgt kein Gluten. Ich glaube große Mengen glutenhaltige Nahrungsmittel wie Weißbrot oder Pasta verträgt irgendwie keiner. Also ich bekomme davon einen kürbisähnlichen Bauch und fühl mich mega unwohl. Ich glaube das geht vielen so… Deswegen bin ich eigentlich sehr froh, dass ich regelmäßig glutenfreies Brot backe. Da haben wir alle was davon.  Das…

Thermos mein bester Freund

Ich bin ohne Essen ja total schlecht drauf. Seitdem ich also Kinder habe und mein Wohlbefinden und somit auch meine Laune nicht mehr nur mein Problem sind, habe ich mir regelmäßige Mahlzeiten angewöhnt. Ihr seht mich also an stressigen Tagen, die keine Mahlzeiten am heimischen Küchentisch erlauben, immer mit Tupperdose oder Thermoskanne an meiner Seite. An dem…

Nuss-Chia Pancakes mit Äpflen und Trockenfrüchten

Heute war echt ein unglaublich ungemütlicher Tag. Kalt und windig mit  hoher Luftfeuchtigkeit. Kein Sonnenstrahl nur Wind und Schnee und wieder Wind. Da brauche ich erstmal was tröstendes zum Frühstück! Man nehme: 50gr Mandeln und 50gr Paranüsse 6 El Buchweizenmehl 1 Tasse Reismilch und mehr zum nachgießen. getrocknete Aprikosen, Rosinen oder was man so daheim…

Mehr Liebe auf die Stulle für den Kindergarten – Nusspastete!

Gegen Ende letzten Jahres war ich bei der Frühstückstupperdose meines Großen echt uninspiriert. Es gab so viele Adventshäuschen zu befüllen und Kekse zu backen….. …da sah das zweite Frühstück im Kindergarten jeden Tag gleich aus. 3 Stück Rohkost und 2 kleine Chiabrote mit gekauften vegetarischem Aufstrich und Salat 😦 . Nichts für ungut der schmeckt…